ascent AG: Finanzwissen kann zum Rendite-Turbo werden

Das stark defensiv ausgerichtete Investitionsverhalten der Deutschen am Aktienmarkt liegt, nach Ansicht der ascent AG aus Karlsruhe, auch im geringen Finanzwissen der deutschen Bevölkerung begründet. Aus diesem Grund setzen sich die Karlsruher Fondsexperten seit vielen Jahren über öffentliche Vorträge dafür ein, die Finanzbildung in Deutschland zu verbessern und Personen für die Wichtigkeit dieses Themas zu sensibilisieren.

Dass es hier ein Defizit gibt, bestätigte unlängst auch eine Erhebung der ING DiBa: Demzufolge gaben 50 Prozent der Befragten an, über nur ein sehr geringes Know-how im Finanzbereich zu verfügen. Der Bedarf dieses kaum vorhandene Wissen zu vertiefen, ist im Gegenzug sehr hoch: Rund 90 Prozent gaben an, ein Interesse daran zu haben, sich in diesem Bereich weiterzubilden und neues Wissen zu erlangen. Dieser offensichtliche Nachholbedarf wurde von der ascent AG richtig erkannt und ist Gegenstand zahlreicher gut frequentierter Veranstaltungen.

ascent ist der Meinung, dass gut informierte Anleger mit einem starken Partner an der Seite entscheidende Vorteile im Bereich des Vermögensaufbaus haben. Die ascent AG berät Anleger bei der Zusammenstellung ihres Fondsportfolios und bezieht dabei individuelle Aspekte wie das Anlegerprofil, die persönlichen Vermögensverhältnisse und die Sparziele mit ein.

Bedarfsorientierte Vorsorge betreiben mit ascent AG

Im Ausland lassen die Anleger ihr Geld bereits deutlich effektiver für sich arbeiten. Zwischen 2012 und 2016 lag die erwirtschaftete Rendite der Deutschen bei etwa 3,2 Prozent pro Jahr. Damit liegt Schlusslicht Österreich zwar noch hinter Deutschland, allerdings sind neun EU-Länder von insgesamt elf ausgewerteten Nationen, durchschnittlich erfolgreicher als die Bürger der Bundesrepublik. An der Spitze: Finnland mit knapp 8 Prozent.

Die ascent AG rät deshalb dazu, sich rechtzeitig mit Finanzprodukten zu befassen, die keiner Zinsbindung unterliegen und dementsprechend attraktive Renditeperspektiven bieten. Auf diese Weise können Anleger Ihr Kapital gezielt und auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten vermehren. Ein ausgewogenes Fondsportfolio sorgt zudem dafür, dass sich die Bestandteile ihres Portfolios sinnvoll ergänzen und auf diese Weise kontinuierliche Renditen möglich sind.

Die Partner der ascent AG haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden bei der Vermögensbildung zu beraten und hier großen Wert darauf zu legen, dass der Kunde sein Produkt auch versteht – den Finanzwissen kann nach Erfahrung der Fondsexperten auch beim Anleger selbst zum Rendite-Turbo werden. Dementsprechend setzt sich das Unternehmen weiter für einen Umdenkprozess bei Anlegern ein, die ihre Vorsorge auf ein solides und einträgliches Gerüst stellen wollen. Als mit dem CASH-Gütesiegel ausgezeichneter Finanzspezialist profiliert sich die ascent AG als erfahrener Partner mit einem breit aufgestellten Leistungsspektrum zur privaten Vorsorge und zur Identifikation von Sparpotenzialen über Energie- und Versicherungschecks.