Forsa-Umfrage: 61 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Schulfach zum Thema Finanzen

@Fotolia_5780183/nyul

Wer trägt die Verantwortung für die Finanzbildung von Kindern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen? Eine Frage, die in Deutschland schon seit Jahren vielfach diskutiert wird. Denn immer noch sind Begriffe wie Aktien, Rendite und Inflation für Menschen jedes Alters Fremdwörter. Die Wissenslücke führt häufig auch dazu, dass die Deutschen beim Thema Geld und Kapitalanlage zurückhaltend sind und Erspartes lieber auf Sparbüchern oder Tagesgeldkonten horten, anstatt es gewinnbringend anzulegen.

Weiterlesen …